Ladungssicherung

Ausbildungsnachweis Ladungssicherung auf Straßenfahrzeugen gem. VDI 2700

Die Ladungssicherung auf Straßenfahrzeugen wird durch Gesetze und Verordnungen geregelt. Der für die Ladungssicherung verantwortliche Personenkreis umfasst zwei Bereiche:

  • Im Bereich Absender/Verlader sind zum Beispiel Geschäftsführer, Versandleiter, Lademeister und mit der Beladung beauftragte Personen verantwortlich.
  • Im Bereich Frachtführer/Spediteur tragen zum Beispiel Geschäftsführer, Fahrzeughalter, Fuhrparkleiter, Disponent und Fahrer die Verantwortung.


Grundschulung
Die Grundschulung, die 16 Stunden dauert, sollte mindestens regelmäßig alle drei Jahre erfolgen.

Inhalte

  • Rechtliche Grundlagen
  • Physikalische Grundlagen
  • Arten der Ladungssicherung
  • Berechnungen
  • Fahrzeugaufbauten
  • Hilfsmittel zur Ladungssicherung
  • Praxisbeispiele
  • Arbeitssicherheit und Umschlag


Abschluss
Jeder Teilnehmer erhält ein Zertifikat mit obigen Inhalten

Preis

Auf Anfrage